›Variatio delectat - Abwechslung erfreut‹ lautet ein lateinischen Sprichwort. Etwas anderes machen, Neues ausprobieren, andere Personen erleben – dies alles schafft Abwechslung und verspricht andere, oftmals bessere Lernfortschritte.

Das Natureum Niederelbe hat es sich zur Aufgabe gemacht, Wissen über den Themenkomplex ›Natur und Umwelt‹ zu vermitteln. Als anerkannter außerschulischer Lernort im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung erfüllen wir diese Aufgaben mit einem großen, stetig wachsenden Programm an museumspädagogischen Angeboten. Aber nicht allen Schulklassen, Kindergartengruppen oder Jugendabteilungen ist es möglich, so häufig zu uns nach Balje zu kommen, wie sie gern möchten.

Wenn die Schule nicht ins Museum kommt, kommt das Museum eben in die Schule. Mit unserem Museumsmobil können wir ab dem Schuljahr 2018/2019 Einrichtungen in den Landkreisen Stade und Cuxhaven ansteuern.

Außerdem ist das Museumsmobil für Veranstaltungen und Feste ganztägig buchbar. Bitte nehmen Sie zur Beratung Kontakt mit uns auf.


Angebote

Bernstein schleifen
Bernstein ist ein faszinierendes Material, das bereits seit Jahrtausenden eine hohe Wertschätzung durch die Menschheit erfährt. Gehen Sie auf Tuchfühlung mit dem ›Gold der Küste‹ und lernen Sie seine geologische Geschichte und seine Eignung als Schmuckstein kennen. Anschließend schleifen Sie sich unter fachkundiger Anleitung aus einem Rohbernstein ein einmaliges Schmuckstück zum Mitnehmen.
Preis: 60 € zzgl. 2 € Materialkosten p. P. und Anfahrt
Dauer: 1,5 Stunden
 
Bienen und ihre Verwandten

Tauchen Sie ein in die geheimnisvolle Wunderwelt der Insekten. Im Fokus stehen das Leben der Honigbiene, ihr Nutzen für die Natur und ihr bedrohter Lebensraum. Sie lernen die Produkte der Biene kennen inklusive Honigverkostung. Unter dem Mikroskop erforschen Sie die Fähigkeiten der Insekten. Außerdem gehen wir mit Ihnen auf Insektensuche und schauen, was vor Ihrer Tür ›kreucht und fleucht‹.
Preis: 60 € zzgl. Anfahrt
Dauer: 1,5 Stunden

Geheimnisvoller Vogelzug
Erforschen Sie die grundlegenden Fähigkeiten der Vögel und lernen insbesondere das Leben sowie die Spezialisierung der Zugvögel kennen. Die Mischung aus faszinierenden Rekorden und Anpassungen wird Ihnen die Augen öffnen für den Naturschutz und die Auswirkungen des Klimawandels. Wir machen kleine Experimente und gehen mit Ihnen, falls möglich, vor Ort Vögel beobachten.
Preis: 60 € zzgl. Anfahrt
Dauer: 1,5 Stunden

Die Fahrtkosten betragen 0,40 € pro Kilometer.

Buchungen:
Telefon: 04753/8421-12
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!