Gruppen haben die Möglichkeit, Tagesprogramme inklusive Beköstigung zu buchen. Gerne stellen wir uns speziell auf Ihre Wünsche, Alter und Wissensstand ihrer Gruppe ein.

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir beraten Sie gerne. Gehbehinderte Besucher dürfen mit dem Kfz oder Bus bis vor das zentrale Ausstellungsgebäude gebracht werden (Buswendeplatz vorhanden).

AbgetauchtLassen Sie sich in der Führung "Abgetaucht - Die Welt der Wale" in die spannende Unterwasserwelt der Meeressäuger entführen. Lernen Sie dabei erstaunliche Fakten über diese sanften Riesen kennen. Angepasst an das Alter, den mitgebrachten Wissensstand und den Faktor Zeit werden unsere pädagogischen Mitarbeiter nicht nur das Basiswissen zum Thema Wale vermitteln. Im Vordergrund steht das Erleben mit allen Sinnen. Probieren Sie, wie ein Wal ohne äußere Ohren zu hören und erkunden Sie ein Blauwalherz von Innen oder finden Sie mit einer ganzen Schulklasse Platz zwischen den Kieferknochen eines Blauwals.

Dank dieser Highlights werden "trockene" Wissensbereiche wie ...

  • Systematik und Evolution
  • Anatomie und Physiologie
  • Lebensraum und Lebensweise
  • heimische Wale
  • Gefahren und Schutz
  • sowie rekordverdächtige Fakten

... bei uns "pitschnass" und mit viel Begeisterung für diese faszinierenden Giganten vermittelt.

Für Schulklassen und auf Wunsch kann im Anschluss an die Führung durch die Ausstellung ein eigenes Erinnerungsstück zum Mitnehmen gestaltet werden. Aus selbsttrocknender Modelliermasse formen Sie Wale, die durch Form und Farbe sicherlich einer ganz "neuen Art" angehören.

Eröffnen Sie sich selbst eine neue Welt und tauchen Sie mit uns ab!

Preis: 40 € pro Gruppe (bis zu 25 Pers.) zzgl. Eintritt und Materialkosten p. P.
Dauer: 1,5 Stunden
Alter: ab 5 Jahre

Bernstein schleifenDie Bernsteinschau im Natureum zeigt mehr als 300 Schmuckstücke, Schnitzereien, Inklusen und Bernsteine aus aller Welt. Dieses fossile Harz ist ein faszinierendes Material, das bereits seit Jahrtausenden eine hohe Wertschätzung durch die Menschheit erfährt. Im Natureum Niederelbe gehen Sie auf Tuchfühlung mit dem "Gold der Küste". Sie erfahren viel Wissenswertes über den Bernstein, seine geologische Geschichte und seine Eignung als Schmuckstein. Anschließend schleifen Sie unter Anleitung aus einem Rohbernstein ein einmaliges Schmuckstück zum Mitnehmen.

Bernstein- Gold der Küste

Führung durch die Bernsteinausstellung, anschließend Bearbeitung eines Rohbernsteins unter fachkundiger Anleitung zum Schmuckstein.

Preis: 40 € pro Gruppe (bis zu 25 Pers.) zzgl. Eintritt und Materialkosten (3,50 € p. P.)
Dauer: 1,5 Stunden
Alter: ab 5 Jahre

Bienen und ihre VerwandtenTauchen Sie ein in die geheimnisvolle Wunderwelt der Insekten. Im Fokus des Programms steht der Bienenstaat mit seinem vielfältigen Nutzen für die Natur. Im Bienen-Pavillion lernen Sie die Bienen hautnah und trotzdem geschützt kennen. Im Labor erforschen Sie ihre fantastischen Fähigkeiten und erleben die faszinierende Welt des Mikrokosmos unter dem Mikroskop.

Preis: 40 € pro Gruppe (bis zu 25 Pers.) zzgl. Eintritt
Dauer: 1,5 Stunden
Alter: ab 5 Jahre

Der Elbe auf der SpurDie Unterelbe ist sowohl für Vögel und Fische als auch für die Schifffahrt eine bedeutende "Lebensader": Die Elbmarschen sind gemeinsam mit dem Wattenmeer ein idealer Rastplatz und eine wichtige "Tankstelle" für zahlreiche Zugvögel. Viele Fischarten durchwandern die Mündung auf dem Weg zu ihren Laichplätzen. Zudem zählt die Wasserstraße zu einer der meist befahrenen in der Welt. Anhand von zahlreichen Stationen stellt die Ausstellung die Besonderheiten einer der letzten großen naturnahen Flussmündungen Europas vor und zeigt auf, welche Auswirkungen menschliche Eingriffe auf das natürliche System haben.

Lernen Sie Elbmündung als Natur- und Lebensraum mit seiner einmaligen Artenvielfalt sowie als Wirtschaftsraum für den globalen Handel kennen. Begleiten Sie Zugvögel und Wanderfische auf ihren weltweiten Reisen und erfahren Sie, vor welche Herausforderungen Gezeiten, Sturmfluten und Klimawandel die Natur und den Menschen stellt.

Preis: 40 € pro Gruppe (bis zu 25 Pers.) zzgl. Eintritt und Materialkosten 1 € p. P. (Schüler)
Dauer: 1,5 Stunden
Alter: ab 5 Jahre

Die Evolution im Laufe der ErdgeschichteIn der Ausstellung "Urzeit zwischen Elbe und Weser" wird der Ablauf der Evolution an vielen Beispielen praktisch vermittelt. Spannende Geschichten aus längst vergangenen Zeiten werden durch sensorische Erlebnisse zum Leben erweckt. Die anschließende Fossilienpräparation schult ihr handwerkliches Geschick und gibt Ihnen "ein Stück Urzeit" mit nach Hause.

Preis: 40 € pro Gruppe (bis zu 25 Pers.) zzgl. Eintritt und 2 € Materialkosten p. P.
Dauer: 1,5 Stunden
Alter: ab 5 Jahre

Die Nordsee und ihre MeeressäugerWas macht die Nordsee so besonders? Was hat es mit den Gezeiten auf sich? Welche Tiere haben sich an die besonderen Bedingungen der Nordsee angepasst? Welche Meeressäuger sind hier anzutreffen? Und was sind überhaupt Meeressäuger? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt es in dieser Führung.

Preis: 40 € pro Gruppe (bis zu 25 Pers.) zzgl. Eintritt und 2 € Materialkosten p. P.
Dauer: 1,5 Stunden
Alter: ab 5 Jahre

Dig it! - Archäologie liveWas ist Archäologie? Was ist eine Ausgrabung? Wo und was wird ausgegraben? Mit welchen Werkzeugen arbeiten Archäologen? Was sind Raubgräber? Und was sind die Funde wert? Fragen über Fragen, die beantwortet werden, bevor die ausgestattete Ausgrabungscrew unter fachkundiger Leitung auf dem vorpräparierten Grabungsfeld aktiv wird. Sie legt die Funde frei, fotografiert, vermisst und bringt sie maßstäblich zu Papier.

Preis: 40 € pro Gruppe (bis zu 25 Pers.) zzgl. Eintritt und 3 € Materialkosten p. P.
Dauer: 1,5 Stunden
Alter: ab 5 Jahre

Erkundungstour durchs NatureumAuf einem Rundgang durch Museum und Park lernen Sie die Einzigartigkeit der Elbmündung mit ihren unterschiedlichen Lebensräumen, Landschaftstypen und der vielseitigen Küstennatur kennen und sehen, wie die Gezeiten die Landschaft und das Leben von Tier und Mensch prägen. Erleben Sie hautnah, was bei einer Sturmflut passiert und erfahren Sie, wie sich die Küstenbewohner vor den Naturgewalten schützen.

Preis: 40 € pro Gruppe (bis zu 25 Pers.)
Dauer: 1,5 Stunden

Geheimnisvoller VogelzugEs geht zur Vogelbeobachtungsstation im Elbe-Küstenpark, in die Ausstellung und ins Labor. Dort erforschen Sie die grundlegenden Fähigkeiten der Vögel und lernen insbesondere das Leben sowie die Spezialisierung der Zugvögel kennen. Die Mischung aus faszinierenden Rekorden und Anpassungen wird Ihnen die Augen öffnen für Naturschutz und Klimawandel.

Preis: 40 € pro Gruppe (bis zu 25 Pers.) zzgl. Eintritt und 2 € Materialkosten p. P.
Dauer: 1,5 Stunden
Alter: ab 5 Jahre

NaturerlebnistagOb Honigbienen, Säugetiere/Wale, Wirbellose im Gewässer oder Küstenschutz - die heimische Natur mit allen Sinnen erleben und begreifen steht hier im Vordergrund. In erlebnisorientierten und lerngruppenadäquaten Modulen erfahren die Schülerinnen und Schüler forschend ökologische Zusammenhänge. Themen und Kompetenzorientierung stellen enge Bezüge zu den Kerncurricula her. Das Programm wird durch Naturerfahrungsspiele aufgelockert.

  • Das Natureum summt - Bienen, Artenschutz und Artenvielfalt: Entdeckendes Lernen am Bienenstand
  • Forschen im Wasserland - Ökologische Untersuchungen von Wirbellosen im Marschengraben: Keschern und Beobachten mit Lupen
  • Säugetiere der Küsten - Artenvielfalt und ökologische Bedeutung der Küstenbewohner: Heimische und exotische Tiere hautnah erleben
  • Küste zum Miterleben - Die Elbmündung im ökologischen und globalen Kontext: Regionaltypische Landschaftsformen sowie Deichbau und Küstenschutz spielerisch und handlungsorientiert erforschen

Es empfiehlt sich wettergerechte Kleidung.

Preis: 11 € pro Person (inkl. Eintritt)
Dauer: 4 Stunden
Alter: ab 5 Jahre

NATURlich ein TeamDen Teamgeist stärken und Schwächen zu Stärken machen – das gelingt Ihnen mit Hilfe der Natur spielend leicht. Spannende Tierbegegnungen, dynamische Gruppenspiele und wortwörtliches "Brücken bauen" sorgen für verblüffende Erlebnisse im Team. "Mobbing" wird altersgerecht thematisiert.

Preis: 40 € pro Gruppe (bis zu 25 Pers.)
Dauer: 1,5 Stunden
Alter: ab 5 Jahre

ÖkocachingAngelehnt an den Freizeittrend "Geocaching" erforschen Sie mit Hilfe von GPS-Geräten die Geheimnisse im Elbe-Küstenpark des Natureums. In den aufzuspürenden Verstecken geht es jeweils um ökologische Themen. Im Vordergrund steht die Nachhaltigkeit – Ideen für den Alltag werden spielerisch vermittelt.

Preis: 40 € pro Gruppe (bis zu 25 Pers.)
Dauer: 1,5 Stunden
Alter: ab 8 Jahre

Zurück in die SteinzeitNach dem Ende der letzten Eiszeit (vor ca. 12.000 Jahren) lebten Menschen in der unwirtlich kalten, aber wärmer werdenden Landschaft. Zuerst waren Mammuts, dann Rentiere und später Pferde, Bären und Auerochsen ihre Zeitgenossen. Die Menschen mussten sämtliche Lebensbedürfnisse aus der umgebenden Natur Zufrieden stellen. Wie waren Sie dazu in der Lage? Wie wohnten und lebten Sie in der Natur? Wie nutzen sie Tiere und Pflanzen und wie kamen sie über den Winter? Was haben die Kinder damals eigentlich gemacht? Viele interessante Fragen, die beim Mitmachangebot zur Steinzeit angesprochen und teilweise ganz praktisch behandelt werden.

  • Sammeln rund um den Lagerplatz
  • "Jagen" mit Pfeil und Bogen
  • Zubereitung einer kleinen Mahlzeit am offenen Feuer
  • Schnitzen von "Schamanenstäben" oder herstellen von einfachen Feuersteinwerkzeugen

Erweiterbar auf drei Stunden mit zusätzlich

  • Feuerbohren: Steinzeitliches Feuer machen
  • Fertigen von Traumfängern
  • Weben mit einfachsten Mitteln
Preis: 60 € / 90 € pro Gruppe (bis ca. 25 Pers.) zzgl. Eintritt und Materialkosten 2,- € p. P.
Dauer: 1,5 Stunden / 3 Stunden
Alter: ab 5 Jahre

Angebot für Kindergärten und Tagesstätten

Tierisch viel SpaßOb ein Besuch der Tiere im Elbe-Küstenpark oder Erzeugen einer Sturmflut am Überflutungsmodell, das speziell für die jüngsten Gäste entwickelte Programm wird ihr Interesse für die Natur anregen. Je nach Wunsch können die einzelnen Module miteinander kombiniert werden oder es bilden sich mehrere Kleingruppen. Diese führen jeweils nur einen Programmteil zeitlich nacheinander mit einem unserer Parklotsen durch. Die beiden anderen Gruppen können in dieser Zeit in Ihrer Begleitung den Spielplatz, die aktuelle Ausstellung, die Streicheltiere u. v. m. erkunden.

  • Tierisch viel Spaß - Ziegen, Otter, Schafe, Ponys und Kaninchen beobachten, streicheln und füttern
  • Forschen im Wasserland - Keschern im Marschengraben und anschließend den Fang unter Vergrößerung untersuchen
  • Natur hautnah erleben auf dem Pfad der Sinne und am Überflutungsmodell
  • Mit Küstentieren aus aller Welt auf Tuchfühlung gehen im KüstenZoo

Zwischendurch laden der Spielplatz und die große Wasserspielanlage zu einer Pause ein.

Preis: 40 € pro Gruppe (bis zu 25 Pers.) zzgl. Eintritt
Dauer: 1,5 Stunden
Alter: ab 3 Jahre