Wenn der Herbst ins Land zieht und die Tage kürzer werden, machen sich Tausende Zugvögel bereits für den Anflug auf Kehdingen an der Unterelbe, das im Winter als Rastplatz dient. Anlässlich dieses Naturschauspiels veranstaltet das Natureum Niederelbe die Wildganstage.

Die Elbmündung ist ein internationaler „Airport“ des Vogelzuges. Zahlreiche Nonnen- und Graugänse sowie Bläss-, Ringel-, Saat- und Zwerggänse rasten auf Watten und Wiesen direkt vor den Toren des Natureum. 20 Prozent des Weltbestandes an Nonnengänsen – rund 80.000 – verbringen hier den Winter. Nach dem 6.000 Kilometer langen Flug von der Insel Novaja Semlja im Nordpolarmeer nutzen sie das Wattenmeer und die angrenzenden Grünlandflächen zum Auftanken. Dazu kommen 20.000 Pfeifenten, 20.000 Blässgänse und mehr als 30.000 Goldregenpfeifer sowie Sing- und Zwergschwäne aus Island, Skandinavien und Osteuropa.

Von den Vogelbeobachtungsposten auf der weitläufigen Natureum-Anlage, von Bord des Traditionsseglers Anna-Lisa und auf Busfahrten mit dem Vogelkieker haben Sie hervorragende Blicke auf die gefiederten Gäste. Außerdem bereichern Vorträge zum Thema Vogelzug das Programm.

Abwechslungsreiche Unterhaltung bieten die Konzerte von den „Oberndorfer Shanty und Lerchen“ und Jan de Grooth, auf dem „Gänsemarkt“ bieten Kunsthandwerker ihre Waren an und das Bistro des Natureums verwöhnt die Gäste mit Kaffee und hausgemachtem Kuchen.

 

 

Samstag / Sonntag 05. / 06. Oktober
 10:30 Uhr  2-Tagesfahrt mit dem Traditionssegler "Anna-Lisa" * Ausgebucht!
Samstag 12. Oktober
10:00 - 18:00 Uhr Gänsemarkt - Kunsthandwerk von heimischen Künstlern
10:30 - 15:00 Uhr Tagesfahrt mit dem Traditionssegler "Anna-Lisa" * Ausgebucht!
10:00 - 16:00 Uhr Vogelbeobachtungen in Balje, Allwörden und Wischhafen
11:00 - 18:00 Uhr Das Natureums-Bistro bietet leckere Speisen und Kuchen
12:30 - 14:00 Uhr Mit dem Vogelkiekerbus Richtung Baljer Leuchtturm *
14:00 - 15:00 Uhr Eröffnung durch Landrat Michael Roesberg
14:30 - 16:00 Uhr Oberndorfer Shanty und Lerchen
14:30 - 16:00 Uhr Mit dem Vogelkiekerbus Richtung Baljer Leuchtturm *
15:00 - 16:00 Uhr Vortrag: "Der Verein Jordsand zum Schutz der Seevögel und der Natur präsentiert sich und seine Arbeit
17:00 Uhr Übernachtungsfahrt mit dem Traditionssegler "Anna-Lisa" * Ausgebucht!
Sonntag 13. Oktober
 10:00 - 18:00 Uhr  Gänsemarkt - Kunsthandwerk von heimischen Künstlern
 10:00 - 16:00 Uhr  Vogelbeobachtungen in Balje, Allwörden und Wischhafen
 11:00 - 18:00 Uhr  Das Natureums-Bistro bietet leckere Speisen und Kuchen
 12:30 - 14:00 Uhr  Mit dem Vogelkiekerbus Richtung Baljer Leuchtturm *
 14:00 - 15:00 Uhr  „Familientreffen im Watt“ – eine animierte Bildergeschichte für kleine und große Leute
 14:30 - 16:00 Uhr  Vortrag: "Zugvögel zu Gast an der Unterelbe" – Gerd-Michael Heinze, NLWKN
14:30 - 16:00 Uhr Mit dem Vogelkiekerbus Richtung Baljer Leuchtturm *
15:30 - 16:00 Uhr Konzert Jan de Grooth
Dienstag 15. Oktober
19:00 Uhr Experten Dinner „Fett macht Fit“ von und mit Prof. Dr. F. Bairlein (3-Gänge Menü + Vortrag) *
Samstag 19. Oktober
14:00 Uhr Vogelspaziergang
Sonntag 20. Oktober
 14:00 Uhr
Radtour zu den Wildgänsen mit Andreas Nees, Naturschutzwart LK Stade

 

 

Zurück zu den News