FerienprogrammIm Juli und August ist im Natureum Niederelbe eine Menge los. Während der Sommerferien gibt es mehrmals in der Woche tolle Mitmachaktionen. Mittwochs ist „Bernstein-Tag“. Beim Bernstein schleifen entsteht aus einem unscheinbaren Rohling unter fachkundiger Anleitung ein einmaliges Schmuckstück zum mit nach Hause nehmen. Donnerstags geht es auf eine Zeitreise. Rund um den steinzeitlichen Lagerplatz lernen die Besucher das Leben unserer Vorfahren kennen. Sie sammeln Früchte, Nüsse und Pilze im Wald, backen auf heißen Steinen am Lagerfeuer Fladenbrot aus selbstgemahlenem Mehl, schießen mit Pfeil und Bogen und schnitzen Schamanenstäbe. Außerdem steht „Abtauchen“ mit den Walen auf dem Programm. Neben vielen Fakten nehmen die Kinder ihr eigenes Walmodell mit nach Hause – je nach Lust und Laune möglichst originalgetreu oder ein Fantasie-Wal.

Junge Forscher kommen bei den Programmen der Kinder-Uni Freiburg auf ihre Kosten. Sie gehen den Fragen auf den Grund, wie Zugvögel auf ihren weltweiten Reisen den Weg finden, wie eng verwandt Hühner mit den Dinosauriern sind, warum Bienen so eine wichtige Rolle im Ökosystem spielen und wie eine archäologische Ausgrabung funktioniert. Für die Programme der Kinder-Uni empfehlen wir aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl eine rechtzeitige Anmeldung.

Alle Termine, Uhrzeiten und Informationen findet ihr in unserem Veranstaltungskalender.

Zurück zu den News