experimentIm Natureum Niederlebe reagieren die Elemente: Noch bis 6. November 2022 und dann noch einmal von April bis Oktober 2023 ist die Sonderausstellung "Bausteine der Chemie – Dating für Elemente" zu sehen. Die Reaktion beginnt mit der Alchemie, dem Wegbereiter der modernen Chemie und führt bis in die heutige Zeit. Auf diesem Weg sind "Sternenstaub", DNA, Kleidung, Lebensmitteln und vieles mehr zu finden, denn das ganze Leben ist ein großer Chemiebaukasten.

Passend zu dieser Ausstellung veranstaltet das Natureum einen Fotowettbewerb. Das Thema lautet: "Chemische Impressionen – unser Chemieunterricht ist der Knaller". Egal ob ein Experiment, eine Schulklasse oder eine chemische Reaktion zu sehen sind, dem Ideenreichtum sind keine Grenzen gesetzt, Hauptsache die Fotografie hat etwas mit dem Chemieunterricht zu tun. Die besten Einsendungen werden 2023 in der Galerie im Turm des Natureums ausgestellt. Die Jury kann daher nur Bilder in einer druckfähigen Größe mit 300 dpi Auflösung berücksichtigen.

Für die Gewinner gibt es eine Führung im Natureum Niederelbe durch die Sonderausstellung "Bausteine der Chemie – Dating für Elemente" im Wert von 40,- €, für eine Gruppengröße von maximal 25 Personen sowie freien Eintritt für den Tag der Führung. Zweit- und Drittplatzierte erhalten den Ausstellungsführer "Die Elemente des Periodensystems" passend zum Wettbewerbsthema. Der Einsendeschluss ist Samstag, 31.12.2022, per Mail oder Downloadlink an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

Bitte füllen Sie unbedingt das Formular für Bildrechte aus, andernfalls kann die Einsendung leider nicht berücksichtigt werden.

Teilnehmen können alle Schulklassen. Die Gewinner werden durch eine Jury bestimmt. Der Rechtsweg ist ausge-schlossen. Der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt. Die Kontaktdaten werden ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme im Falle eines Gewinns erhoben und anschließend vernichtet. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter https://www.natureum-niederelbe.de/impressum
Die Teilnehmenden erklären sich damit einverstanden, dass die eingesandten Bilder im Natureum Niederelbe ausgestellt werden und, im Zusammenhang mit der Ausstellung, in Printmedien und digitalen Medien, sowie über SocialMedia-Kanäle veröffentlicht werden dürfen. Ein Anspruch auf die Veröffentlichung besteht nicht. Die Veröffentlichung erfolgt honorarfrei mit Urhebervermerk.

.

 Zurück zu den News