3. April bis 26. Juni 2022
Passend zur großen Sonderausstellung sind in der Galerie im Turm die "Flammen in der Dunkelheit" zu sehen.Entstanden sind die faszinierenden Fotos als Projekt im Chemieunterricht von Hubert Ammer am Welfen-Gymnasium im bayrischen Schongau. Die farbenfrohe Bandbreite reicht von LED-Cocktails – der photochemischen Reaktion von Luminol – über Funkenspaghetti – die katalytische Oxidation von Ammoniak an Dichromtrioxidstaub – bis zur Elefantenzahnpasta – der Zersetzung von Wasserstoffperoxid in Spülmittel mit blauem Lebensmittelfarbstoff.

 

Zurück zu den Ausstellungen