Vom 03. Juli bis 01. September 2019 in der Galerie im Turm

Die Rückkehr von Lachs und Meerforelle in unsere heimischen Gewässer in Bildern von Tim Jamaldeen

Insbesondere der Lachs hat seit je her für viele Menschen eine große Bedeutung gehabt, jedoch war er in Deutschland bereits fast ausgestorben. Auch heute steigen nur wenige Lachse in unsere heimischen Flüsse zum laichen auf. Dass auch die Meerforelle, die oft mit dem Lachs verwechselt wird, die gleiche Reise vom Fluss ins Meer und wieder zurück unternimmt, wissen nur wenige. In verschiedenen Illustrationen wird diese Reise mit all ihren Hindernissen verbildlicht. So möchte der Künstler ein Verständnis für unsere aquatischen Ökosysteme schaffen.
 

Zurück zu den Ausstellungen