Natureum Niederelbe
Neuenhof 8
21730 Balje
Tel.: 04753 842110
info@natureum-niederelbe.de

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag

10:00 - 18:00 Uhr

 

Feiertage

10:00 - 18:00 Uhr

Galerie im Turm

Die oberste Etage des Turms bietet einen phantastischen Ausblick auf die Elbmündung. In der Galerie sind regelmäßig Kunst- und Fotoausstellungen, wie z. B. die bekannten "Glanzlichter", zu sehen.

Aktuelle Ausstellungen

Zwischen den Gezeiten

12. März – 05. Juni 2017

Videoinstallation, Fotografie und Mooreichenskulpturen von Gerhard Meissner

Schmuckdesign von Brigitte Stüben

Filmemacher und Fotograf Gerhard Meissner präsentiert in der Galerie im Turm eine Auswahl seiner Fotografien und die Videoinstallation „Zwischen den Gezeiten“, für die das Weltnaturerbe Wattenmeer die Quelle der Inspiration war.

Zwischen den Bildern können zudem einige seiner Mooreichenskulpturen entdeckt werden:

„Mooreiche ist keine botanische Spezies, sondern es handelt sich um Eichenholz das "Jahrtausende" luftdicht unter dem Moor ruhte und sich durch die Reaktion mit der Gerbsäure und dem eisenhaltigen Wasser braun bis tiefschwarz färbte. Die Holzstämme wurden u.a. bei der Trockenlegung und Abtorfung von Mooren gefunden. Für mich als Künstler, beginnt nach der Trocknung der Eiche das "Spiel" mit den gefundenen Formen.“

Brigitte Stüben zeigt in den Vitrinen der Galerie Schmuckstücke aus Moor und Mee(h)r:

„Das Holz aus dem Moor hat mich in seinen Bann gezogen. Es hat mich dazu angeregt, daraus Verbindungen zu Meer und Erde zu schaffen. Für mich eignen sich Schmuckstücke hervorragend, um die Schönheit des unterschiedlichen Materials hervorzuheben, zu ergänzen und es zu wunderschönen Unikaten werden zu lassen.“

Glanzlichter 2017

08. Juni - 27. August 2017

Siegerbilder und die schönsten Naturfotografien aus aller Welt vom 18. Internationalen Naturfoto-Wettbewerb in 9 Kategorien sowie dem Fritz-Pölking-Award.