LandArt

Hier werden Kinder und Jugendliche zu echten Naturkünstlern. Aus Blüten, Blättern, Ästen, Steinen oder sogar Eis und Schnee entstehen die unterschiedlichsten Kunstwerke wie z. B. Zauberwesen, Miniaturlandschaften, Ungeheuer, Tiere oder Waldtrolle direkt in und mit der Natur. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Ganz nebenbei erfahren die Teilnehmenden Wissenswertes über heimische Pflanzen und Tiere sowie über die Besonderheiten der unterschiedlichen Landschaftstypen der Niederelbe.

Jeder ist ein Künstler

  • Sammeln der "Zutaten" im Elbe-Küstenpark
  • Gemeinsames Gestalten eines Kunstwerkes in der Natur unter fachkundiger Anleitung

 

Der Prozess wird fotodokumentiert und die Bilder werden der Künstlergruppe zur Verfügung gestellt. Die Kunstwerke bleiben zunächst vor Ort und können von allen Gästen des Natureums bestaunt werden.

Dauer:1,5 Stunden
Alter:ab 5 Jahren
Kosten:

35 € pro Gruppe (bis zu 25 Personen)

zzgl. Eintritt


Download als pdf:

LandArt