Natureum Niederelbe
Neuenhof 8
21730 Balje
Tel.: 04753 842110
info@natureum-niederelbe.de

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag

10:00 - 18:00 Uhr

 

Feiertage

10:00 - 18:00 Uhr

Ausstellungen

So. 12.03.2017 - Di. 06.06.2017  | 
Natureum Niederelbe | Neuenhof 8 | 21730 Balje
Zwischen den Gezeiten
Fotos, Videos und Mooreichenskulpturen von Gerhard Meißner
Veranstalter: Natureum Niederelbe

Das Wattenmeer, ein einzigartiges Ökosystem und eines der größten Vogelreservate Europas, bietet eine Quelle der Inspiration für zahlreiche Künstler. Die Gezeitenkräfte zeichnen faszinierende Bilder in den Wattboden - Wind, Strömungen und Anschwemmungen lassen beeindruckende  Bildformationen entstehen, welche jedoch alle mit der Flut wieder verschwinden. Diese doch vergängliche Schönheit der Natur fängt Gerhard Meißner in seinen Fotografien und Videoinstallationen ein und weiß auch mit Mooreichenskulpturen zu begeistern. Diese Reste von Jahrhunterte altem Holz, welche lange Zeit in Mooren und Sümpfen gelegen haben, erstrahlen in den buntesten Farben. Auch Brigitte Stüben fasziniert das Holz aus dem Moor und regte sie dazu an, zahlreiche Schmuckstücke aus den alten Bäumen zu fertigen.

Gerhard Meißners Fotografien, Videoinstallationen und Mooreichenskulpturen sowie Brigitte Stübens Schmuck-Unikate sind ab sofort im Natureum Niederelbe in der Ausstellung „Zwischen den Gezeiten“ in der Galerie im Turm zu bewundern.

Kontakt: 04753/842110